Besuchen Sie uns jetzt auch auf Facebook

Wie Sie uns helfen

In erster Linie natürlich durch Geldspenden. Ihre Spende ist steuerlich abzugsfähig.


Durch die ehrenamtliche Tätigkeit aller aktiven Vereinsmitglieder und somit geringe Kosten beim Verwaltungsaufwand, fließt Ihre Spende ­ anders als bei großen Hilfsorganisationen ­zu einem Großteil direkt in die Projekte. Ein weiterer großer Unterschied zu anderen Hilfsorganisationen besteht in der Regionalität unserer Projekte. Dadurch ist eine hohe Transparenz gewährleistet. Der Zuwendungsempfänger wohnt in Ihrer Nachbarschaft!


Auch Sachspenden und das Angebot von kostenlosen Leistungen ist eine Möglichkeit zu helfen. Zukünftig wird es eine Datenbank geben, in der z.B. jemand Schülernachhilfe in bestimmten Unterrichtsfächern anbietet, der dann an Interessenten vermittelt werden kann. Auf dem gleichen Weg können Sachspenden zielgerichtet eingesetzt werden.


Werden Sie Fördermitglied!


Sie fördern und ermöglichen viele Projekte und Aktivitäten, die ohne Helfer wie Sie nicht durchgeführt werden können. Der monatliche Mindest­-Mitgliedsbeitrag beträgt 5,00 € für natürliche Personen und 10,00 € für juristische Personen. Fordern Sie den Mitgliedsvertrag unverbindlich an!

Das Wenige, das du tun kannst, ist viel.

Albert Schweitzer (1875­-1965)